Ihr Lieben, ich möchte euch zu wundervollen Heiltagen mit Xavier Alimara einladen.

 

Auf dem Weg des Herzens....

"Der Ozean des Nagual"
...wo die Dualität endet...
Leben in der Einheit des Seins

Wann:

30. & 31. MAI 2020

Sa: 10-ca.13.15 & ca.15.30-19.00 &

So: 10-ca.13.15 & ca.15.30-19.00.  

Wo:

In den schönen Copernikus-Räumen, Kopernikusstr. 1, in Augsburg/Haunstetten

 

https://goo.gl/maps/jwhDQX9fU5C2

Seit Anbeginn der Zeit fühlt sich der Mensch zum Leiden verurteilt. Dieses Leiden hat jedoch seine grundsätzliche Wurzel in unserer Wahrnehmung und in dem Glauben, dass wir vom Großen Ganzem getrennt sind. Wir glauben, etwas anderes zu sein, als unsere Umgebung und der große Geist, oder Gott... Wir leben, oder so glauben wir, in einer dualen Welt, in einem dualen Universum. Diese Dualität drückt sich auf unterschiedliche Weise in unserem Leben aus, über Gut und Böse, Richtig und Falsch, Körper und Geist, Selbst und nicht-Selbst..

Hauptherausforderung der toltekischen "Weisen" und wissenden Meister (der Zauberer oder Schamanen) bestand genau darin, diese wahrnehmbare Grenze der Dualität und des Egos zu überschreiten. Dies war die einzige Möglichkeit, den Weg des Kriegers des Lichts zu betreten, einen Weg, der es ihnen erlaubt hat, ihr Bewusstsein so zu erweitern, dass sie ihren Traumkörper erwecken und magische Lichtwesen werden konnten.

An diesen Heiltagen werden wir Techniken der toltekischen Weisheit (aus dem Pirschen und Träumen) anwenden. Wir werden mit ungewöhnlichen Wahrnehmungskanälen, die sogenannte "Zweite Aufmerksamkeit", oder dem "energetisches Sehen" arbeiten und möchten Euch den Umgang und das gezielte und für euch günstigste Einsetzen von Energie aufzeigen. Wir arbeiten mit Techniken, die uns aus unserem begrenzten Körper austreten lassen, und  unsere persönliche Kraft und Wahrnehmungsfähigkeit stärken, damit wir die Realität ohne unseren "Denkenden Filter", sprich unsere Glaubenssätze, sondern in Verbindung mit dem großen Geist, dem Göttlichen, und mit unserem höheren Selbst, erkennen und erfahren können.

Wir werden Übungen praktizieren, um in Zustände erhöhten Bewusstseins (Trance) zu gelangen, die uns die Erweiterung unseres "Sehens" erleichtert, unseren Astralkörper ausbreiten lassen und unsere Energie-Schwingung erhöhen. Wir möchten Euch aufzeigen, wie wir uns selbst wirklich zuhören und wie wir mit uns und der Welt um uns herum adäquat kommunizieren können, allerdings auf eine viel tiefere und wahrhaftigere Art und Weise, als es unsere übliche oder alltägliche ist, dies zu tun. Die toltekischen Praktiken ermöglichen es uns auf lange Sicht unendlich viele übersinnliche Möglichkeiten zu erfahren, die jetzt vielleicht noch in uns schlummern. Wir aktivieren die Fähigkeit, mit anderen Welten und anderen Dimensionen in Kontakt zu kommen, und können dann auf einer subtilen Ebene unsere Muster und Wunden heilen, und somit unsere Lebensqualität deutlich verbessern und erhöhen.

FÜLLE und innerer FRIEDEN können dann immer mehr in uns wachsen, und wir können magische und reale Erfahrungen in der Traum- und Astralwelt und im Hier und Jetzt erleben.

Auch möchten wir euch aufzeigen, wie wir unser "Selbst" wahrhaftig und immer mehr kennenlernen und unsere göttliche Essenz, die wir sind, erkennen. Wir werden unsere Schwingung deutlich erhöhen um dieses Bewusstsein zu öffnen und es zu erweitern, und um unsere persönliche Kraft und somit auch unsere Gesundheit immer mehr zu stärken, anstatt vom Leben oder den Ereignissen in der Welt aufgesaugt und geschwächt zu werden. 

Denn es ist möglich, dass wir ein glückliches und erfülltes Leben in der göttlichen Verbundenheit LEBEN! 

Wir können das Leben fließen lassen und mit dem Leben fließen....Alles was ist DA-SEIN lassen...

LEBEN im Fluss und im SEIN...

in der EINHEIT des SEINS :)

 

Themenbereiche:

Die Dualität und die Grenzen der Wahrnehmung und des Denkens.

Die Dualität von Körper und Geist. Ich bin Gott, ich bin mein Universum.

Die Dualität von Gut und Schlecht, Falsch und Richtig.

Das kausale Universum, und die Erscheinung des Ego´s nach der toltekischen Kosmologie.

Techniken:

Die Brücke zum Nagual, Aktivieren des Astralkörpers.

Energetische Reinigung.

"Der Ozean des Nagual", das Ende der inneren Dualität (von Körper, Gedanke) erkennen und verstehen.

Öffnung unseres Herzens und effektive Kommunikation ("Beten")mit dem Universum.

Schamanische Reisen und Meditationen.

 

Wir freuen uns, wenn du diese Einladung und den Flyer im Anhang an deine Freunde und Bekannte weiterschicken magst, damit es viele Seelen und Herzen erreichen möge, die für diesen Weg des Herzens, der Seele und der Heilung offen sind.

Denn wenn wir in uns heilen, heilen wir unser Außen um uns herum mit :)

Der Energieausgleich für beide Tage liegt bei 200,-€. 

               Anmeldung ist erforderlich, bitte über Email an:               

sila.felicitas@gmx.de

weitere Info´s zum Ablauf/Mitbringen etc. gibt es dann nach Anmeldung:)

Wir freuen uns auf jede Seele, die mit uns an diesen Tagen in hohe Schwingung und Heilarbeit eintauchen und "baden" möchte, und somit wundervolles Seelenwellness mit uns erfahren will.

Wir möchten gemeinsam in Liebe und Licht wirken, uns auf unserem Weg weiter entwickeln und diesen gerne mit Euch teilen,

um uns alle immer mehr von Altlasten und unserer unbewussten Vergangenheit zu befreien...   

Damit DU von jetzt an darüber entscheiden kannst, 

WIE und mit WEM

DU Dein Leben leben willst.  

con mucho Amor, von Herz zu Herz,

Sila & Xavier